Auf ein Sexdate vorbereiten

28 Juni, 2009 durch  
Veröffentlicht unter Flirttipps

Es ist geschafft, man hat online ein erotisches Treffen vereinbart und man trifft sich abends bei dir zuhause. Das was muss man alles vorbereiten damit dieses erotische Erlebnis nicht in einem Desaster endet?

Das man eine Frau oder einen Mann nicht in einer verschmutzte Wohnung lässt muss ich hier hoffentlich nicht Erwähnen. Räume alles Weg was deinen Flirt nichts angeht oder ab turnend wirken könnte.

Ein Glas Sekt?

Besorge auf jeden Fall eine Flasche Sekt oder champagner. Ein oder 2 Gläschen lockern die Stimmung auf. Sorge dafür dass der Sekt oder Champagner mindestens 24h gekühlt ist und serviere Ihn am besten in einem Kühler mit etwas Eis (Eis gibt’s inzwischen an jeder Tankstelle). Nehme auch nicht den billigsten Sekt. Gönne dir ruhig ein gutes Töpfchen ab 10 Euro pro Flasche.

Essen? Ja nicht zu Fett!

Hast du dich vorher mit deinem Erotikpartner zum Essen verabredet? Dann achte das du ein Restaurant raussucht wo es leichte Kost gibt. Fettes Essen, riesige Fleischportionen oder Unmengen an Essen machen nur träge und nicht wirklich Lust auf Sex. Achte auch darauf dass du keine Zwiebeln oder Knoblauch zu dir nimmst, eine Fahne ist nicht wirklich antörnend. Für danach zuhause oder wenn kein Essen vereinbart ist kommen Früchte wie Erdbeeren, Ananas oder andere Südfrüchte immer gut an. Diese kann man auch zum Beispiel in ein kleines Schokoladenfondue tauchen oder pur essen. Auch als kleines Vorspiel eigenen sich Schokolade und Früchte hervorragend.

Deo, Parfum, Schminke und Co

Auf übermäßige Schminke und viel Parfüm oder Deo sollte gänzlich verzichtet werden. Deos und Parfums verbergen die eigenen hormonellen Lockstoffe. Bei küsse am ganzen Körper schmecken Deos, Parfums, Puder und schminke nicht Wirklich und törnen auch ab. Einfach 1-2h vor dem Treffen duschen und gegen übermäßiges Schwitzen einfach einen Deokristall verwenden (Kosten in der Drogerieabteilung weniger als 2 Euro) Zum Essen darf ein wenig geschminkt werden nur nicht zu viel. Wer gemeinsam mit seiner liebsten noch Duschen und sich gegenseitig einseifen möchte sollte auch auf Duschgels mit Duftstoffen verzichten. Lieber das Sebamed Duschgel nehmen. Das ist PH-Neutral und lässt die Hautflora „Leben“.

Romantisch oder Verrucht?

Auf was steht deine Partnerin oder dein Partner? Eher romantisch? Dann besorge Rosenblätter, stelle Kerzen auf (Immer sicher aufstellen nichts törnt mehr ab wie ein brennender Vorhang) und überrasche deine Liebste oder deinen Liebsten mit einer kleinen Überraschung. Mögt ihr es lieber Verrucht und unanständig dann besorge ein paar Handschellen, Federn, Peitschen oder was auch immer zu deinem Fetisch gehört und dekoriere so dein Schlafzimmer oder halt den Ort an dem der Sex stattfinden soll. Ganz wichtig halte die Kondome immer Griffbereit und auch nicht nur einen oder Zwei (vielleicht reist einer, Mann kommt einmal zu früh, Kondom reist beim aufrollen oder allgemein beim Liebesspiel.). Kaufe ruhig ein Paar mehr. Kaufe vielleicht auch bunte oder welche mit Geschmack, diese lockern auf und bringen auch Spaß mit ins Sexleben.

Der Tag danach…

Wer nicht gleich nach dem Sex flüchtet sondern die Nacht zusammen verbracht wird kommt oft die Frage was machen. Sex am morgen belebt Körper und Geist, jedoch sollte man schnell einen Kaugummi nehmen oder sich schnell die Zähne putzen denn nichts ist unerotischer wie Mundgeruch. Danach kann man ja zusammen Frühstücken gehen oder zuhause Frühstücken wenn man das passende zuhause hat. Wer seinen Nachtpartner aus der Wohnung haben möchte sollte es mit Taktgefühl machen, wenn man sich nochmals Treffen möchte. Ein glaubhafter Termin wäre zum Beispiel eine Möglichkeit.

Wer sich an diese kleinen Tipps hält erlebt auf jeden Fall eine heiße erotische Nacht die bestimmt wiederholt werden möchte.

Der Flirt am Telefon

26 Juni, 2009 durch  
Veröffentlicht unter Flirttipps

Für Flirts am Telefon gelten gleich mal ganz andere Regeln. Beim flirten am Telefon haben wir nicht wie in einem Café oder in einer Disco die Möglichkeit zum flirten unsere Augen,  gestiegen mit unserem Körper oder einem netten Lächeln zu benutzen. Nur die Stimme zählt! Dabei gilt wie bei einem normalen Flirt immer Locker bleiben und ja kein Theater spielen. Sei immer du selbst und bleib dir treu. Sprich während dem Telefonat immer langsam, klar und deutlich, ab und zu ein kleiner Witz lockert auf – Humor macht Sexy!

Auch Flirtanfänger können mit einem Flirt am Telefon beginnen, es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen.  Sei dabei einfach Locker, Druck macht dich nur nervös, leg dir auch keine billigen und schon mehrfach ausgelutschte Flirtsprüche zurecht. Während dem Gespräch werden dir genügend Sprüche und Witze einfallen, die spontan immer besser ankommen wie abgelesen, da sie nicht gestellt wirken.

Noch einige Tipps am für einen erfolgreichen Flirt am Telefon.  Nichts ist schöner als bei einem Gespräch regelmäßig seinen Namen zu hören.  Das gibt dem gegenüber das Gefühl das du dich für sie oder ihn interessierst und mehr über dein gegenüber erfahren willst.  Übertreibe es mit dem Namen aber nicht sonst kommt es wieder zu künstlich rüber.  Geize auch nicht mit Komplimenten. Wenn du etwas an deinem Gesprächspartner toll findest dann sag das auch! Oder hörst du selbst nicht gerne ein nettes Kompliment?

Die richtige Flirt Basis

Wie auch bei einem Flirt „face to face“ ist es wichtig die für beide passende Gesprächsbasis zu finden.  Signalisiere ruhig durch nachfragen das du am jetzigen Gesprächsthema interessiert bist. Nachfragen lohnt sich auch aus dem Grund dass der Gesprächspartner merkt dass du an Ihm/Ihr interessiert bist, was dir wieder Pluspunkte bringt. Lache auch ruhig mal wenn dir danach ist denn wie schon oben geschrieben macht Humor Sexy!  Wie bei einem Flirt bei dem du deinen gegenüber siehst solltest du ein gewisses Thema auch tunlichst vermeiden: Deine Exfreundin/Dein Exfreund! Ansonsten kann man über fast alles sprechen, auch über das Thema Erotik und Sex kann man sprechen solange dein gegenüber auch danach sucht. Das heißt jetzt nicht dass man da gleich nachfragt denn dann kann das Gespräch ganz schnell zu Ende sein. Gemeint ist das man seinen Gesprächspartner irgendwo kennengelernt haben muss. Hat man ihn in einem Erotikchat kennengelernt dann ist das Thema Erotik kein Problem! Lernte man seinen Gesprächspartner aber in einem Chat kennen bei dem nach der wahren Liebe gesucht wird sollte das Thema Erotik auf später verschoben werden. Wie du siehst ist beim Thema Erotik und Sex immer etwas Feingefühl gefragt. Wenn man es sich also selbst nicht zutraut seinem Gegenüber passend einzuschätzen sollte man vielleicht einfach warten bis der Gesprächspartner die richtigen Andeutungen macht oder damit anfängt.

Wie du nun gelesen hast ist es gar nicht so schlimm am Telefon zu flirten. Es bringt sogar noch einige Vorteile mit sich. Wenn man sehr aufgeregt ist kann man sich immer mal wieder einige Stichworte aufschreiben und sie während dem Gespräch wieder aufgreifen oder sich gewisse Dinge für später einfach besser merken.  Man kann auch mal nett flirten und seinen gegenüber etwas näher kennenlernen wenn man sich noch nicht traut sich real zu treffen oder  sich derzeit nicht in der passenden Lage findet (noch ein paar Pfunde zu viel, Friseur hat gepfuscht oder ähnliches).

Wer noch keinen passenden Partner für einen Telefonflirt gefunden hat oder  lieber von Anfang an per Telefon flirten möchte kann auch einfach eine der unten stehenden Nummern wählen. Dort kann man für einen Monat lang täglich eine Stunde mit netten Girls und Boys aus seiner Umgebung flirten oder anregende erotische Gespräche führen.  Auch optimal um ein bisschen zu üben….

Flirt Nummern für Männer:

Männer aus Deutschland wählen: 040 855 680 546 zu 4 Cent/Min. Servicegebühr, 1800 Min./Monat, Euro 72,- zzgl. mögl. Telegeb.

Männer aus Österreich wählen: 0662 250 809 69 zu 4Cent / min. – 60min / Tag – 30 Tage – Euro 72, -

Männer aus der Schweiz wählen: 056 5112676 zu 9,5 Rp./Min. – 60 Min./Tag – 30 Tage – 171,- CHF /mtl.

Flirt Nummer für Frauen:

Frauen Rufen an unter: 030 25555224 zu normalen Netzgebühren

Peinliche und schreckliche Flirtsprüche

23 Juni, 2009 durch  
Veröffentlicht unter Flirttipps

Jeder kennt einen aber keiner will solch einen Spruch schon einmal benutzt haben. Anmachsprüche oder Flirtsprüche für das erste ansprechen einer Frau. Wir haben die schlimmsten zusammengetragen.

Ich bin so furchtbar im Bett das musst du erlebt haben.

Kenn ich dich von Irgendwoher? Oder liegt das daran das du aussiehst wie 100 andere Frauen hier?

Deine Augen sind so tief wie der Ozean.

Ich bin neu in der Gegend könntest du mir den Weg zu deiner Wohnung zeigen?

Kann es sein das wir als Kinder in verschiedenen Schulen waren?

Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick oder soll ich nochmal an dir vorbeilaufen?

Schon mal einen Hasen zwischen den Ohren geküsst? (Daufhin die Hosentaschen herausziehen und herunterhängen lassen)

Weist du eigentlich das ein Bild von dir im Lexikon ist? Unter „Wunderschön“.

Ich wette mit dir dass du ohne Kleider bestimmt besser aussiehst.

Gib mir mal schnell deine Tel Nr. bevor ich sie gar nicht mehr will.

Könntest du mir deine Tel Nr. geben, ich hab meine verloren.

Wusstest du das Gott zwischen meinen Beinen hängt?

Was machst du denn hier? Du müsstest doch schon längst in meinem Bett sein!

Merk dir meinen Namen du wirst ihn die ganze Nacht Schrein.

Bist du die schönste Praline der Welt? Wenn ja hab ich ne Füllung für dich!

Diese Ausstrahlung, diese Grazie, dieses Charisma, so jetzt aber genug von mir, wie heißt du?

Würdest du für 500 Euro mit mir schlafen? „Nein“  Schade die Kohle hätte ich gut gebrauchen können.

Hi darf ich Fragen wie du heißt? Ja ich bin die ******, angenehm man nennt mich Mc Gyver, meine Finger verbringen wunder.

Wusstest du dass ich vom ADAC bin? Abschleppen und so…..

Hast du in 30 Minuten Zeit? Ja warum? Super denn da wirkt meine Viagra

Du siehst aus als würdest du mich abschleppen wollen.

Schläfst du heute Nacht auf deinem Bauch? Wenn nicht darf ich da schlafen?

Ich hab meine Gummipuppe verloren nimmst du ihren Platz ein?

Also ich finde dein Outfit würde zusammengefaltet neben meinem Bett besser aussehen.

Fick mich wenn ich mich irre aber wolltest du mich nicht gerade küssen?

Schöne Schuhe … Ficken?

Ich bin gut drauf kannst du gut drunter sein?

Ich hab mir nen neuen Wecker gekauft willst du ihn morgen früh klingeln hören?

Diese Sprüche hören sich Lustig an und kommen bei der ein oder anderen Frau mit Humor auch sicherlich an aber für einen normalen Flirt sollte man sich von solchen Sprüchen dann doch distanzieren.

Wer Sex will muss artig sein!

21 Juni, 2009 durch  
Veröffentlicht unter Flirttipps

Und gut Lügen können. Ja Liebe Männer und Frauen hart aber Wahr! Man sagt zwar Ehrlichkeit währt am längsten aber welche Frau liebt es nicht mit Komplimenten überschüttet zu werden, auch wenn sie sie nicht verdient? Was denkst du mit wem wird eine Frau eher nach Hause gehen? Mit dem Mann der Ihr Gnadenlos sagt das hier oder da ein paar Pfunde zu viel auf der Waage sind oder mit dem Mann der ihr geschickt mit Komplimenten erzählt das sie doch super aussieht. Aber Vorsicht wer zu viele Komplimente auf einmal los lässt ist schnell als Schleimer abgestempelt und wer eine ernsthafte Beziehung sucht sollte von Lügen auch abstand nehmen.

Was tun wenn man einen Korb bekommen hat?

18 Juni, 2009 durch  
Veröffentlicht unter Flirttipps

Es kann einfach immer mal wieder vorkommen, die Frau in die Mann sich verguckt hat will einfach nichts von einem. Das ist aber noch lange kein Grund Trübsal zu blasen und sich hängen zu lassen.  Denn oft bist nicht du Schuld an der abfuhr. Es gibt viele unterschiedlich Gründe warum Frauen von einem nichts wollen und diese Gründe haben nichts mit deinem Aussehen oder deinem Verhalten zu tun.

Hier mal einige Gründe warum Frau NEIN sagen könnte:

  • Sie liebt einfach einen anderen Mann.
  • Sie ist erst seit kurzem Solo und fühlt sich noch nicht in der Lage eine neue Beziehung oder Affaire anzufangen.
  • Sie will sich für einen angeblichen Märchenprinzen aufsparen.
  • Sie ist schlichtweg Lesbisch.
  • Sie möchte ihre ganze Energie auf ihren Beruf konzentrieren.
  • Sie möchte einen Millionär.

Wie du siehst kann es viele Gründe geben warum sich eine Frau nicht für dich interessiert aber eins ist sicher in 90% aller Fälle liegt es nicht an dir!

Eins ist aber definitiv sicher mit einem zwanghaften Willen heute Abend noch unbedingt eine Frau kennenlernen zu wollen erziehst du garantiert keinen Treffer! Sei relaxed, sei locker und lass alles auf dich zukommen. Diese Entspanntheit fühlen auch die Frauen und fühlen sich gleich viel mehr zu dir hingezogen.

Und wenn du doch wieder einen Korb bekommen solltest – Auch egal – Andere Väter haben auch hübsche Töchter!

Also Viel Spaß beim Flirten und immer mit einem Lächeln durch die Welt gehen dann klappt das auch mit der Nachbarin

10 Flirttipps für schüchterne Männer und Frauen

16 Juni, 2009 durch  
Veröffentlicht unter Flirttipps

Schüchternen Männern und Frauen fällt das flirten meist schwer beziehungsweise ist für viele Singles der reine Horror. doch was tun, denn flirten ist der Schlüssel zu einer Beziehung oder zu einem one night stand. hier haben wir 10 Tipps wie auch dein nächster Flirt ein voller Erfolg wird.

  1. Vom Schüchternen zum Partytiger und Ausreißer/in? Nein das klappt garantiert nicht! Viele Schüchterne nehmen sich viel zu viel auf einmal vor. Das klappt dann nicht und führt so schnell zu Frust. Nimm dir lieber kleine Ziele und gehe so jedem kleinen Ziel nach. Diese kleinen Erfolge bauen auf!
  2. Immer ruhig und gelassen bleiben. Wenn du mit einem Mann oder einer Frau sprichst dann immer ruhig und langsam, senke auch wenn möglich deine Stimme. Wenn dich etwas stark überfordert dann gehe auf Distanz wenn die Situation es zulässt und/oder Trinke ein Bier oder ein Wasser.
  3. Bleib immer du selbst. Verstelle dich nicht und versuche auch niemandem nachzuahmen. Schüchterne Menschen wirken zudem Sympathisch, nutze dies für dich!
  4. Wenn dich ein Mann oder eine Frau an flirtet, dir blicke zu wirft und Interesse zeigt dann erschrecke nicht und fange an zu starren sondern erwider mit netten kurzen Blicken zurück.
  5. Ein nettes lächeln wirkt oft wunder. Ein Lächeln ist die beste und vor allem auch günstigste Flirtwaffe. Lachen macht attraktiv, zeigt dass du locker und offen bist und kostet dich vor allem keinen müden Cent.
  6. Beim flirten ist es wie mit vielem anderen – Übung macht den Meister. Nimm dir also deinen besten Freund oder Freundin oder jemand anderes bei dem du nicht aufgeregt bist und versuche dich an ihr/ihm.
  7. Niemals Posen, Protzen oder irgendwelche floskeln daher bringen. Sowas kommt nie gut an.
  8. Sei ehrlich! Man kann ruhig zugeben das man Aufgeregt ist. Das nimmt dir und deinem gegenüber eine kleine Last ab und lockert auf. Zudem kann es wieder einen kleinen Sypmatiebonus geben siehe Punkt 3.
  9. Zeige deinem gegenüber Interesse. Stelle Fragen und wenn dich ein Thema besonders interessiert oder du was nicht verstanden hast dann hacke nach! Fragen sind vorallem eine gute Technik für Schüchterne immer in ein Gespräch vermittelt zu sein.
  10. Rufe dir immer wieder positive Momente ins Gedächtnis. Das macht locker und baut dich auf.

Wenn man all diese Flirttipps beachtet kann auch ein schüchterner Mensch erfolgreich flirten. Probier es aus!

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: